Logo Physiobusch    
   
Home  
Unsere Praxis  
Physiotherapie  
Therapien von A-Z  
Therapeuten  
Patienteninfo  
Medizinische Trainingstherapie  
Medizinische Fusspflege  
Kontakt & Anfahrt  
Impressum  
   
 
   
Zur University Of New England, Maine (USA) Zum Institut für Neuro - Orthopädische Manuelle Therapie Zum DOSB
  Kassenpatient oder privatversichert?   Ratgeber: Was Sie beachten sollten
 

Sie haben eine Verordnung vom Arzt erhalten und gehören einer gesetzlichen Krankenversicherung an? Gemeinsam werden wir prüfen, ob wir die angeordneten Maßnahmen in hoher Qualität durchführen können.
 
Aber auch Privatpatienten haben es heutzutage nicht einfach. Auch ihre Kassen haben Verpflichtungen gegenüber ihren Aktionären und zahlen Leistungen ungern. Dabei orientieren sie sich im wachsenden Maße an den gesetzlichen oder Ersatzkassen. Dies bedeutet, oftmals hohe Prämien für die Versicherten, aber im wachsenden Maße werden auch hier Leistungen nicht übernommen.

Bitte prüfen Sie daher den Vertragsinhalt Ihres bestehenden Vertrages und vergewissern Sie sich, welche Leistungen Ihre Kasse erstatten wird und welche nicht. Wir sprechen vor der Behandlung mit Ihnen und werden Ihnen die Kosten der Anwendungen darlegen.

Alle Kassen, BG und Privat

Wir haben für unser umfangreiches Therapieangebot die Zulassung aller Kassen.

Sportvereine

werden durch unsere Praxis selbstverständlich auch unterstützt und nach den neuesten Erkenntnissen der Sportmedizin behandelt.

Hausbesuche

Selbstverständlich werden von uns auch Hausbesuche durchgeführt. Diese sind durch den behandelnden Arzt angeordnet und auf Ihrer Verordnung vermerkt.

Sollte Ihr Arzt das nicht vermerkt haben, ist ein Hausbesuch trotzdem möglich.


Bitte beachten Sie aber:

• Eventuell hat der Arzt absichtlich den Hausbesuch nicht

   angekreuzt, denn auch der Weg in eine Praxis kann Therapie

   sein.
• Die zusätzlich entstehenden Kosten müssten Sie in diesem

   Fall selbst tragen.

Termine nach Vereinbarung

Alle Termine werden vorher vereinbart. Das soll Ihnen eine längere Wartezeit ersparen. Daher bitten wir die Termine pünktlich einzuhalten. Sollte ein Termin nicht wahrgenommen werden können, bitten wir um Absage mindestens 24 Stunden vorher. So haben wir die Möglichkeit den Termin neu zu besetzen.

 

Zu spät oder nicht abgesagte  Termine müssen wir Ihnen leider in Rechnung stellen.

 

 

Sammeln Sie als Versicherter einer gesetzlichen Krankenkasse alle Belege über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen des laufenden Kalenderjahres.


Haben Sie im laufenden Kalenderjahr die so genannte Belastungsgrenze erreicht, werden Sie für den Rest des Jahres von der gesetzlichen Zuzahlung befreit.

 

Die Belastungsgrenze beträgt 2% der jährlichen Bruttoeinnahmen zum Lebensunterhalt. Für chronisch Kranke, die wegen derselben schwerwiegenden Krankheit in Dauerbehandlung sind, beträgt 1% der jährlichen Bruttoeinnahmen zum Lebensunterhalt. 

 

Bei Erreichen der Belastungsgrenze stellt Ihnen die Krankenkasse nach Vorlage der gesammelten Zuzahlungsquittungen eine Bescheinigung über die Befreiung von der gesetzlichen Zuzahlung für den Rest des Kalenderjahres aus.


   
       
  Mo.:
Di.: 
Mi.: 
Do.:
Fr.:
8.00 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr
8.00 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr
8.00 - 15.00 Uhr
8.00 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr
8.00 - 15.00 Uhr
 
Weitere Termine/Kurse nach Vereinbarung.
Praxis für Physiotherapie
Rüdiger Busch

An Burg Kreuzau 1
52372 Kreuzau


Tel.:  0 24 22 / 500 99 11
Fax.: 0 24 22 / 500 98 22
E-Mail:
info@physiobusch.de